Therapien


Die von mir ausgeübten Therapien erfolgen nach einer ausführlichen und intensiven Befundung.

Dabei wird die Therapie individuell den Bedürfnissen des Patienten angepasst und dient der ganzheitlichen, naturheilkundlichen Behandlung, vor allem bei Beschwerden des Bewegungsapparates.

 

Die Strukturelle Osteopathie und Sanfte Chiropraktik sind dabei neben der Fußreflexzonentherapie, der Blutegeltherapie und der Neuraltherapie Schwerpunkte meiner Behandlung. Dies Therapiemethoden sind sehr effektiv, zudem ergänzen sie sich in manchen Bereichen wirkungsvoll.

 

Neben der Behandlung von akuten Beschwerden führe ich auch individuelle Rehabilitationsprogramme durch.

 

Als Sportheilpraktiker berate ich auch den Patienten/Sportler präventiv, um Verletzungen im Vorfeld zu vermeiden. Dabei begleite ich diese auch auf Wunsch bei sportlichen Aktivitäten und/oder beim Training.

So kann ich dort evtl. Schwachstellen oder Trainingsfehler erkennen und zusammen mit dem Betroffenen Maßnahmen ergreifen, um das Verletzungsrisiko zu minimieren.

Grundlage der naturheikundlichen Behandlung ist die ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen und seiner physischen und seelisch-geistigen Beziehung zur unmittelbaren Umwelt. Auch in der medizinischen Betreuung von Sportlern ist die Zeit des Umdenkens gekommen. Man kann heute als gesichert voraussetzen, dass 60% aller Verletzungen im Sport vermieden werden können.

Der sporttreibende Mensch muss gesund bleiben, um erwartete Leistungen ohne Dauerschäden zu erreichen.